Trollhouse - Logo

 

Trollhouse Hamburg

Hundetagesstätte und Hundebetreuung

Trollhouse Seitenbild

Wo wir zu finden sind

Trollhouse Hamburg

Bullenbarg 3

22145 Hamburg

0174 8390908


 zurück zu Spendenaktionen
Donativo desde Alemania. Gracias a Finn de Laus
Hace unas cuantas semanas Frau finn de laus de alemania, hamburgo. Se hizo una escala por buenos aires. Vino con un bolson enorme de elementos de botiquin y cositas para los bichitos. desde correas, juguetes, mantas, camitas, collares. Y como dije algo de mucha utilidad que son unos kit con elementos de botiquin que son totalmente imprescindibles. Con gasas, mantas terminas, tijeras, alcohol, agua oxigenada, rifosinas, todos en unos pequenios packs muy utiles.
También incluyo medicamentos antiparasitarios, algunos elementos de limpieza, y mas medicamentos caninos que aun debo traducir porque estan en aleman.
Ella antes de venir a buenos aires, comenzo a pedir donativos a sus veterinarios amigos, a sus conocidos, a la gente en general, se tomo ese esfuerzo el cual agradezco mucho. Todo para aprovechar su escala en buenos aires para dejarmelo.
Estas son cosas que valoro realmente. Esto paso hace varias semanas pero recien hoy me llegaron fotos que tengo que gusto de mostrarles a todos los lectores. No solo es turismo, sino turismo solidario y me parece excelente. Le dejo mi abrazo a finn de laus.
 
Vor einigen Wochen machte Frau Finn aus Hamburg/ Deutschland einen Zwischenstop in Buenos Aires. Sie kam hier an mit einer riesigen Tasche voll mit Verbandskästen und Dingen für die Tiere wie Leinen, Halsbänder, Decken, Näpfe. Und weil ich etwas gesagt habe, wie Erste Hilfe Kits wären hier sehr nützlich und unentbehrlich, brachte sie Wasserstoffperoxyd, Verbandszeug, Scheren, Alkohol und vieles mehr mit. Alles verpackt in kleinen Erste Hilfe Sets.
Au├čerdem enthielt die Tasche Wurmkuren, Hundeshampoos, Medikamente und vieles mehr, was ich hier nicht aufschreiben kann, da alles in Deutsch geschrieben ist.
Sie bat, bevor sie nach Buenos Aires reiste, Tierärzte, Freunde, Bekannte und Kunden nach Sachspenden, die sie mit nach Argentinien bringen könnte. Sie machte sich diesen ganzen Aufwand, um mir die Sachen nach Buenos Aires zu bringen und das rechne ich ihr hoch an.
Dies ist eine Sache, die für mich von grö├čtem Wert ist. Dies ist vor einigen Wochen geschehen, aber ich habe erst heute die Fotos bekommen und möchte sie Euch meinen Lesern heute zeigen. Das nenne ich nicht einfach nur Tourismus...sondern Solidaritätstourismus und diese Einstellung finde ich toll. So schick ich ihr eine Umarmung der Finn de Laus. :-)
 
Impressum | Datenschutzerklärung | Disclaimer | © 2011 - 2018 Trollhouse Hamburg